1. Allgemeine Bestimmungen

Die Regierung von Curacao hat Globonet B.V. die Lizenz No. 1668/JAZ, die in Kaya Richard J. Beaujon Z/N, Curacao.

Die Registrierung auf www.playfortuna.com oder einer anderen Webseite, die damit zu tun hat, setzt die Bereitwilligkeit voraus, mit den untenaufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden zu sein. Die Vereinbarung ist zwischen dem Spieler und Netglobe Services Ltd., dem Webseiten-Betreiber, der in 79 Spyrou Kyprianou Avenue, Protopapas Building, 2-nd floor, office 201, 3076 Limassol, Zypern  (auch als „Play Fortuna bekannt) ansässig ist.

2. Kontoführung

2.1. Registrierung

Sie müssen sich bei Play Fortuna registrieren um auf der Webseite um Echtgeld spielen zu können. Zu Beginn müssen Sie sich einen Benutzernamen und ein Passwort aussuchen, eine E-Mail Adresse angeben und die Währung, in der Sie spielen möchten. In der zweiten Phase, also bevor die erste Einzahlung getätigt wird, muss der Spieler seinen Vornamen, seinen Nachnamen, sein Geburtsdatum, seine Stadt und auch sein Aufenthaltsland angeben.

Bei der Anmeldung muss der Spieler akkurate und korrekte persönliche Angaben machen. Es ist nur ein Konto pro Spieler erlaubt und keine neuen Konten dürfen registriert werden, falls der Spieler schon einem den Registrierungsprozess durchlaufen hat. Die Nutzung des Kontos eines anderen Spielers ist verboten. Sollte sich herausstellen, dass ein Spieler diese Geschäftsbedingungen missachtet hat, so behält sich Play Fortuna das Recht vor, das Konto zu schließen und/oder alles Guthaben des Kontos zu räumen und weitere Dienste zu untersagen.

2.2. Anforderungen an Spieler

Spieler dürfen NICHT:

  • Bürger der USA oder Zypern sein oder eines Landes, in welchem die Spiellizenzen als illegal angesehen werden und sie daher nicht bei solchen Anbietern spielen dürfen;
  • Minderjährig sein, wie es das jeweilige Gesetzt festlegt und dies beträgt in der Regel 18 Jahre;
  • Ein vermindertes Verantwortungsbewusstsein haben;
  • Für Dritte handeln;
  • Geld aus illegalen Quellen zum Spielen benutzen;
  • Kreditkarten oder andere Zahlungsmethoden ohne die Zustimmung des Besitzers benutzen.

Sollten Spieler diese Regeln brechen, dann behält sich Play Fortuna das Recht vor, das Konto zu annullieren, zu schließen und alles Guthaben des Kontos zu entfernen und weitere Dienste zu verweigern.

2.3. Die Rechte von Play Fortuna mit Hinblick auf Spieler-Konten

Play Fortuna behält sich das Recht vor:

  • Die Eröffnung eines Kontos zu verweigern oder ein bereits bestehendes Konto ohne Erklärung zu verweigern oder zu schließen;
  • Dokumente zur Feststellung der Identität anzufordern, um eine Kreditkarte oder ein anderes Zahlungsmittel nutzen zu können und weitere Dokumente, die sicherstellen, dass die Person in Frage der rechtmäßige Besitzer der Zahlungsmethoden ist. Sollte der Spieler diese Dokumente nicht vollständig vorweisen können, so kann Play Fortuna das Spieler-Konto schließen und Gewinne und Guthaben aus dem Konto löschen;
  • Guthaben aus den Konto eines Spielers zu nehmen, der gegen Prinzipien und Regulationen verstoßen hat;
  • Die Gewinne, die durch technische oder menschliche Fehler auf ein Konto gutgeschrieben wurden, wieder aus dem Konto zu entfernen. Sollte der Spieler nicht genügend Geld auf seinem Konto haben, so wird sein Konto eine Negativsumme aufweisen;

2.4. Play Fortuna garantiert für die Spieler-Konten

Play Fortuna garantiert, dass:

  • Das Geld der Spieler wird auf die sicherste Wese gehandhabt;
  • Die Verarbeitung der Daten der Spieler wird auf streng legale Weise vollzogen und ist stets in Vereinbarung mit den legalen Anforderungen;
  • Keine persönlichen Daten der Kontoinhaber, wie zum Beispiel Informationen über deren Gewinne, werden an Dritte weitergegeben werden. Ausnahmen können auftreten, wenn der Kontoinhaber explizit sein Einverständnis dazu gibt, zum Beispiel für Marketing-Zwecke;
  • Alle Anfragen von Spielern, den Zugang zu Spielen zu limitieren, entweder für einen bestimmten Zeitraum oder auch auf längere Sicht, wird angenommen. Alle Unstimmigkeiten, die zwischen dem Kontoinhaber und Play Fortuna aufkommen und die nicht durch Geschäftsbedingungen gelöst werden können, unterliegen den Gesetzen der Republik Zypern.

2.5. Spieler Konto und Währung

2.5.1. Der Spieler wählt seine Währung gleich bei der Anmeldung aus. Im Moment kann man bei Play Fortuna un den folgenden Währungen spielen: EUR, USD, PLN, RUB, UAH, SEK, BRL.

2.5.2. Sollte ein Spieler sich dazu entschließen, die Währung zu ändern, so muss er den untenstehenden Regeln folgen:

  • das gesamte Guthaben muss vom Konto geräumt werden;
  • das Support Team muss kontaktiert werden um anzufragen, ob ein Währungs-Wechsel möglich ist;
  • sobald das Support Team dem zustimmt, muss das Konto geschlossen werden und man muss sich für ein neues Konto anmelden und dort dann die gewünschte Währung angeben;
  • Geben Sie dem Support Team Bescheid und geben Sie Ihren alten und neuen Benutzernamen an. Das Support Team wird alle Informationen von Ihrem alten auf Ihr neues Konto transferieren. Allerdings werden Boni, Punkte, Turnier-Plätze und andere Promotionen NICHT auf das neue Konto übetragen werden.

Es gibt hierbei auch bestimmte Limits:

  • Die Währung eines Kontos kann nur einmal geändert werden;
  • Das neue Konto erhält keinen Willkommensbonus. Sollte dies durch einen Fehler gutgeschrieben werden, so wird dies wieder umgehend gelöscht werden.

Sollte sich ein Spieler nicht an die Regulierungen der Währungs-Änderung halten, die in s.2.5.2 erläutert sind, dann wird dies als Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen gesehen und kann dazu führen, dass das Konto geschlossen wird und das gesamte Guthaben des Kontos geräumt werden könnte.

2.6. Beschränkung des Online-Glücksspiels in ausgewählten Ländern.

2.6.1. Online Glücksspiele können in einigen Jurisdiktionen illegal sein. Die Kenntnis der Gesetze und Beschränkungen der Jurisdiktionen liegt in der Verantwortung des Spielers. Wenn Online Glücksspiele von der Jurisdiktion verboten wurden, ist es dem Spieler untersagt, Einzahlungen auf Play Fortuna vorzunehmen.

3. Zahlungen

3.1. Gegenparteien von finanziellen Transaktionen

Alle Spielereinzahlungen sind an die Lizenz-Holdinggesellschaft MITTELS Website von der Betreibergesellschaft Netglobe Services LTD durchgeführt. Alle Gewinne werden ausschließlich über die einzelnen Zahlungssysteme an die persönlichen Konten des Spielers gesendet.

3.2. Operative Währungsraten und Währungsumrechnungen

Sollte die Zahlungswährung von der des Spielerkontos abweichen, so werden alle zusätzlichen Abzüge durch die Play Fortuna Währungsumrechnungen vorgenommen. Play Fortuna erhebt keine Gebühren für das Umrechnen von Währungen und die Währungen bleiben im Wert vor und nach der Umrechnung genau gleich. Die Währungen werden auf der Play Fortuna Checkout Seite genau aufgezeigt. Manche Zahlungsmethoden bedeuten, dass interne Umrechnungsraten angewandt werden müssen, falls die Währungen des Spielerkontos und des Casinos voneinander abweichen. In diesem Falle werden die internen Umrechnungsraten des Casinos angewandt.

3.3. Zahlungsaufträge

Play Fortuna erhebt keine Kommissionen für Einzahlungen von Spielern. Doch es kann durchaus sein, dass manche Zahlungsmethoden bestimmte Gebühren für das Senden von Geld oder interne Tarife erheben. Wenn Geld gewonnen wird, so werden keine Kommissionen erhoben. Der Spieler erhält genau die Summe an Geld auf sein Konto, die er bei seinem Abhebungsformular angegeben hat. Play Fortuna bezahlt alle Kommissionen im Auftrag des Senders. Falls die ausgewählte Zahlungsmethode eine Kommission für die Transaktion erhebt, so muss diese Kommission vom Spieler bezahlt werden.

3.4. Gewährleistungszahlungen

Die Auszahlungsanträge sind jetzt 24/7 bearbeitet. Der Zahlungsplan kann an Feiertagen geändert werden. Die Bearbeitungen dauern in der Regeln 24 Stunden.

Bei der Bearbeitung kann es vorkommen, dass Spieler bestimmte Informationen vorlegen müssen. Die Verifizierung der Dokumente dauert in der Regel nicht länger als 24 Stunden vom Moment der Anforderung an.

Es gibt Auszahlungslimits, die von der Währung des jeweiligen Spielerkontos und dessen Status abhängig sind. Im unteren Teil finden Sie dazu mehr Informationen.

Currency:
StatusTageslimit USD
New1500
Silver2000
Gold3000
Vip5000
Platinum7500
StatusTageslimit EUR
New1500
Silver2000
Gold3000
Vip5000
Platinum7500
StatusTageslimit RUB
New100000
Silver130000
Gold200000
Vip330000
Platinum500000
StatusTageslimit UAH
New42000
Silver56000
Gold84000
Vip140000
Platinum210000
StatusTageslimit PLN
New5600
Silver7500
Gold11250
Vip18750
Platinum28100
StatusTageslimit SEK
New13500
Silver18000
Gold27000
Vip45000
Platinum67500
StatusTageslimit BRL
New6000
Silver8000
Gold12000
Vip20000
Platinum30000

3.5. Bedingungen für die Auszahlung eines Gewinnes

Damit das Guthaben innerhalb der 24-Stunden Play Fortuna Richtlinie ausgezahlt werden kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • das Guthaben, das abgehoben werden möchte, muss auf dem Spieler-Konto vorhanden sein, wenn es von der Finanzabteilung bearbeitet wird, da es sonst abgelehnt wird;
  • Das Spieler-Konto oder die Zahlungsmethode muss verifiziert worden sein oder sich im Prozess der Verifikation befinden. Die Finanzabteilung von Play Fortuna hat hier das Recht die Entscheidung zu treffen.;
  • Die E-Mail Adressen der Spieler müssen verifiziert sein (mehr Informationen dazu können Sie auf der Webseite finden);
  • Der Auszahlungsantrag muss über das gleiche Zahlungssystem auf dasselbe Rechnungskonto gestellt werden, von dem die Einzahlung getätigt wurde. Das Casino behält sich das Recht vor, Geldmittel nicht auf das Konto abzuheben, von dem keine Einzahlungen getätigt wurden. Das Casino behält sich das Recht vor, das Geld auf jede Zahlungsmethode auszuzahlen, die vom Kontoinhaber verwendet wurde. Casino ist aber verpflichtet, den Besitzer des Spielekontos über die Änderung der Zahlungsmethode zu informieren. Gleichzeitig behält sich das Casino das Recht vor, dem Spieler eine alternative Möglichkeit anzubieten, die Geldmittel auszuzahlen, wenn alle Zahlungsmethoden für die Einzahlung aus technischen oder finanziellen Gründen keine Transaktionen zulassen. Falls der Spieler diese Alternativen nicht akzeptiert, dann wird so lange mit der Auszahlung gewartet, bis diese nach Wünschen des Kunden erfüllt werden kann. Ansonsten wird die Anfrage nichtig und das Guthaben wird wieder auf das Konto des Spielers überwiesen;
  • Die Anzahl der Wetten des Spielers muss die Einzahlung um mindestens 3 Mal übersteigen, von dem Moment an, als der Kontostand bei 0 stand. Sollte der Spieler nicht die benötigte Anzahl an Wetten abgeschlossen haben, so behält sich Play Fortuna das Recht vor, eine 10% Kommission des ausgezahlten Betrages einzubehalten und die Gewinne von Boni, freien Spins oder Zusatzpunkten zu löschen;
  • Die Auszahlungen dürfen die täglichen Limits nicht übersteigen. Falls der Spieler diese Limits übersteigt, so erfolgen die Auszahlungen am nächsten Tag und auch dann nur bis zum täglichen Limit.;
  • Wenn ein Spieler Geld per SMS eingezahlt hat, dann gelten besondere Regeln, die in s.3.6 aufgelistet sind.

3.6. Gewinnauszahlung wenn Geld per SMS eingezahlt wurde

Wenn ein Spieler sein Konto per SMS aufgeladen hat, dann wird das Guthaben innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt, vorausgesetzt, alle Verifikationen verlaufen zufriedenstellend. SMS-Zahlungs-Verifikationen können bis zu zwei Tage nach der letzten SMS Einzahlung in Anspruch nehmen.

Hat ein Spieler mehr als 25 SMS Einzahlungen vorgenommen, dann hat Play Fortuna das Recht eine Auflistung des mobilen Anbieters anzufordern, auf welchem die besagte Nummer aufgelistet ist.

Sollten die Zahlungen des Spielers zu Beschwerden führen (Vorbehalte, illegitime Zahlungen), dann muss der Spieler zustimmen, Informationen zu seinem mobilen Gerät bereitzustellen (Benutzerdetails). Benutzerdetails müssen vom Spieler in den folgenden Formaten eingeschickt werden: .jpg, .pdf, etc.

3.7. Transfer von Geld bei der Abnahme von Bewerbungsanträgen

Wenn ein Spieler Geld von seinem Konto abheben möchte, so erschein der Status „in Prozess“. Zu diesem Zeitpunkt wird kein Guthaben vom Konto des Spielers abgehoben und untersteht ganz der Kontrolle des Spielers bis zum Zeitpunkt der eigentlichen Auszahlung. Die eigentliche Auszahlung findet statt, wenn die Finanzabteilug der Transaktion den Status „abgeschlossen“ zuteilt. Sollte eine Abhebung aus irgendeinem Grund abgebrochen worden sein, so hat dies keinen Effekt auf das Guthaben des Spielers.

4. Bonusbestimmungen

4.1. Generelle Bestimmungen

Spieler-Promotionen bei Play Fortuna beinhalten:

  • Boni (Deposit oder Non-Deposit Boni);
  • Freie Spins;
  • Punkte;
  • Turniere;
  • Andere Arten von Promotionen wie Lotterien.

Alle Umsatzbedingungen und Boni sind unten beschrieben, Individuelle und irreguläre Promotionen können speziellen Bedingungen unterliegen.Bedingungen von speziellen Marketing-Promotionen, können denen der generellen Bestimmungen überlegen sein.

4.2. Bonusbestimmungen: Limits

Ein Spieler kann an den Play Fortuna Boni teilnehmen, jedoch nur mit einem einzigen Spielerkonto. Sollte bekannt werden, dass ein Spieler mehrere Konten hat um in den Genuss mehrere Boni zu kommen, so werden alle Gewinne eingezogen und die neuen Konten geschlossen.

4.3. Spieler-Status

Der Spieler-Status erlaubt es aktiven Spielern an extra Promotionen teilnehmen zu können. Nach Abschluss der Registrierung erhalten alle Spieler den Status „neu“. Der Status ändert sich, wenn Geld auf das Konto eingezahlt wird. Er ändert sich auch, wenn innerhalb der nächsten 30 Tage mehr Geld auf das Konto eingezahlt wird. Die untenstehende Tabelle zeigt, wie sich der Spieler-Status je nach Einzahlungsbeträgen ändert.

Status Monatliche Einzahlungen
Silver 250 USD oder Äquivalente
Gold 1 000 USD oder Äquivalente
VIP 2 500 USD oder Äquivalente
Platinum 5 000 USD oder Äquivalente

Der Spieler-Status wird jedes mal aktualisiert, wenn Geld eingezahlt wurde. Wenn der Spieler nicht genügend Geld innerhalb von 30 Tagen eingezahlt hat, um seinen Status zu verbessern, dann wird dieser nach unten hin versetzt.

Play Fortuna behält sich das Recht vor, den Staus eines Spielers herabzusetzen (auch mit den einhergehenden Status Privilegien), wenn die Spieler-Aktivitäten dies veranlassen. Zum Beispiel, wenn mehrere Guthaben abgehoben werden um gleichwertige Einzahlungen in der Zukunft zu tätigen, dann wurde wenig Gambling Activity betrieben, nachdem Geld eingezahlt wurde, etc. Sobald eine Abstufung des Status stattfindet, kann der Spieler wieder einen höheren Status erlangen, indem er die erforderlichen Aktionen innerhalb des Projektes ausführt.

4.4. Spieler-Status Privilege

Der Spieler-Status hat einen Effekt auf die Parameter der Bonus-Bestimmungen. Die Details kann man hier einsehen:

Status New Silver Gold VIP Platinum
Wöchentliche Ausgabe Ja Ja Ja Ja Ja
Berechnung der Punkte 1 1 1.05 1.05 1.10
Umsätze der Boni x45 x40 x35 x35 x30
Teilnahme an Promotionen und Verlosungen Nein Nein Ja Ja Ja
Kostenlose Teilnahme an besonderen Turnieren Nein Nein Nein Ja Ja
Personal Manager Nein Nein Nein Nein Ja

4.5. Bonus-Konten, Bonusumsätze und Ablaufzeit der Boni

Angesammelte Boni werden dem bestimmten Bonus-Konto gutgeschrieben. Es ist nicht möglich, Bonusguthaben in den Spielen zu nutzen, bis diese vollständig umgesetzt wurden und dem tatsächlichen Spielerkonto gutgeschrieben wurden. Um Guthaben vom Bonus-Konto zum tatsächlichen Konto zu verschieben, müssen die bestimmten Anzahlen an Umsätze getätigt worden sein. Wenn ein Spieler zum Beispiel einen Bonus von 20 Euro erhält, so muss dieses Guthaben 25 Mal umgesetzt werden. Um hier den Bonus zu gewinnen, muss den Spieler Wetten im Wert von 20x25 = 500 Euro setzen. Bis der Spieler Wetten in diesem Wert abgeschlossen hat, bliebt das Geld auf seinem Konto. Nur tatsächliches Guthaben kann dazu benutzt werden, um Boni zu erhalten und dafür dürfen eine Bonus-Konten benutzt werden. Boni werden in der gleichen Reihenfolge gutgeschrieben, in dem sie gewonnen wurden, das bedeutet, dass der Spieler zuerst den ersten, dann den zweiten, usw, Bonus wettet. Jeder Bonus ist nach Erhalt jeweils nur 30 Tage gültig.

4.6. Spiele mit reduzierten Gewinnkoeffizienten und Punkten

Für die folgenden Spiele gehen zählen nur 5% zu den Wettumsätzen und 20% zählen zu den Punkten:

  • Roulette;
  • Blackjack;
  • Baccara;
  • Craps;
  • Poker;
  • Videopoker.

1% Umsatzquote:

  • Castle Builder;
  • Forsaken Kingdom;
  • Jekyll and Hyde;
  • Scrooge;
  • Tomb Raider 2;
  • Big Bang™;
  • Blood Suckers™;
  • Robin Hood Shifting Riches;
  • The Wish Master™.

4.7. Ablaufzeit der Boni und Ablehnung von Boni

Wenn ein Spieler einen Bonus aufgeben möchte, so kann er dies tun, indem er das Support Team kontaktiert. Der Bonus wird dann vom Bonus-Konto abgezogen und alle Gewinne, die durch den Bonus erzielt wurden, werden gelöscht. Eine Ähnliche Situation erfolgt, wenn der Bonus abgelaufen ist. Der Bonus wird vom Konto gelöscht, genau wie alle Gewinne, die durch ihn erzielt wurden. Gelöschte Boni können nicht wieder hergestellt werden.

4.8. Verschiedene Arten von Boni

Bei Play Fortuna gibt es zwei verschiedene Arten von Boni: den Einzahlungsbonus und den Nicht-Einzahlunsgbonus. Einzahlungsboni werden gesammelt, wenn man Guthaben auf sein Konto einzahlt und hängen von der eigezahlten Summe ab. Nicht-Einzahlungsboni können erhalten werde, wenn der Spieler als Teil einer Promotionen eine bestimmte Aufgabe erfüllz.

4.9. Standard (konsistente) Einzahlungsboni

Alle neuen Play Fortuna Spieler erhalten einen 100% Bonus auf ihre erste Einzahlung. Der erste Bonus bezieht sich nur auf die erste Einzahlung des Spielers und beträgt 100% auf die erste Einzahlung. Der maximale Ersteinzahlungsbonus beträgt 500.00 USD oder das Äquivalent. Der minimale Betrag bei der Ersteinzahlung beträgt 10.00 USD und muss insgesamt 45 Mal umgesetzt werden. Play Fortuna bietet in regelmäßigen Abstände Bonusangebote für weitere Einzahlungen an und mehr Informationen dazu kann man auf der Play Fortuna Webseite finden, oder manchmal werden diese auch per Post verschickt. Die Umsatzbedingungen dieser Boni an zwischen 45 oder 30 Mal liegen – das hängt ganz vom Status des Spielers ab.

4.10. Freie Spins und ihre Umsätze

Freie Spins sind eine besondere Art von Bonus da der Spieler hier die Möglichkeit hat, mehrere Freirunden an bestimmten Slotmaschinen zu spielen, ohne dafür Geld bezahlen zu müssen, d.h. ohne Geld vom eigenen Spielerkonto setzen zu müssen. Freie Spins haben in der Regel drei Komponente: das Spiel, an dem man die Freirunden einlösen kann, die Anzahl an Freirunden, die man gutgeschrieben bekommt und die Wetteinsätze, die man pro Drehung setzen kann. Wenn die Freiruden als Teil einer Promotion gutgeschrieben wurden, dann werden die Gewinne direkt dem Konto gutgeschrieben, doch der Spieler muss die Summe mindestens 10 Mal gespielt haben als die Anzahl der Spins, die einem gutgeschrieben wurden. Wenn die Spins als Nicht-Einzahlungsbonus oder als Einzahlugsbonus gutgeschrieben wurden, dann werden die Gewinne dem Bonus-Konto gutgeschrieben und die Gewinne unterliegen den normalen Bonus-Umsatzbedingungen, wie sie in s-4.5 aufgeführt sind.

4.11. Punkte und wie Punkte in Echtgeld umgewandelt werden

Punkte sind spezielle Angebote für aktive Play Fortuna Spieler. Für jede abgeschlossene Echtgeld-Wette, erhält der Spieler Punkte gutgeschrieben – 1.00 USD = 1 Punkt. Das Aufrudnen von Nummern kann geschehen, wenn ein Spieler mit 0.01 durch einen extra Punkt einen höhere Status erreichen kann. Spieler mit einem Silver, höheren Status bekommen extra Punkte, die man in der Tabelle sehen kann:

Status Zusätzliche Punkte, die Sie gesammelt haben
Gold 5%
VIP 5%
Platinum 10%

Hat ein Spieler 1000 oder mehr Punkte gesammelt, so kann der Spieler diese gegen echtes Geld eintauschen. Wenn ein Spieler Punkte gegen Geld eintauscht, so bekommt er pro 1000 Punkte = 1.00 USD (oder eine andere Währung gutgeschrieben).

Wenn alle Punkte eingelöst werden, dann werden die Punkte wie auf der untenstehenden Tabelle eingelöst:

Punkte Umrechnungsrate Level
0 0 Neuling
1 000 1 000 Zum ersten Mal hier
5 000 975* Junior
10 000 950* Amateur
20 000 925* Aktiver Spieler
50 000 900* Experte
100 000 800* Professioneller Spieler
200 000 700* Meister
500 000 600* Angesehener Spieler
1 000 000 500* Weiser Spieler

In Fällen, in denen keine Aktivitäten innerhalb von 365 Kalendertagen notiert wurden (Geld einzahlen, eine Wette abschließen), so werden alle Punkte automatisch gelöscht.

4.12. Der wöchentliche Cash-Back Bonus

Der Cash-Back Bonus ist die Rückzahlung eines Teils des verlorenen Geldes, das der Spieler innerhalb einer Woche verloren hat. Der Cash-Back Bonus findet jeden Freitag statt, nach Ablauf der sieben Tage. Der Bonus wird angesammelt und die Punkte können jeder Zeit eingelöst werden.

Die Anzahl der angesammelten Punkte hängt ganz von den Verlusten der letzten Woche ab und können in der folgenden Tabelle eingesehen werden:

30.00 USD - 49.99 USD 1,000 punkte
50.00 USD - 99.99 USD 2,000 punkte
100.00 USD - 249.99 USD 5,000 punkte
250.00 USD - 499.99 USD 10,000 punkte
500.00 USD - 999.99 USD 20,000 punkte
1,000.00 USD - 2,499.99 USD 50,000 punkte
2,500.00 USD - 4,999.99 USD 100,000 punkte
5,000.00 USD - 9,999.99 USD 200,000 punkte
10,000.00 USD und mehr 500,000 punkte

4.13. Turniere

Turniere sind spezielle Wettkämpfe, die PlayFortune für seine Spieler abhält. Jedes Turnier hat eine bestimmt Anzahl an preisgewinnenden Plätzen. Alle Turnier-Preise werden in Punkten ausgezahlt. Um an einem Turnier teilzunehmen, muss man auf den „Teilnahme“ Knopf es jeweiligen Turniers drücken. Jedes Turnier findet zu einer bestimmten Zeit statt und beinhaltet bestimmte Spiele, die zu den Bestenlisten der Spieler beitragen. Jeder Spieler erhält Punkte für die Teilahme an Turnieren, ganz egal welchen Spieler-Status sie haben. Änderungen in den Turnieren können aufgrund von technischen Schwierigkeiten vorkommen. Die Gewinne werden nicht später als einen Tag nach dem Turnier gutgeschrieben.

4.14. Bonus Codes

Bonus Codes sind bestimmte Boni. Play Fortuna vergibt Bonus Codes individuell. Diese können entweder in Form von Punkten, Echtgeld oder auch freien Spins gutgeschrieben werden. Um einen Bonus Code zu aktivieren, sollte man ohne auf der Promo-Abteilung der Play Fortuna Webseite eingeben.

4.15. Boni und Gewinnabhebungen

Nicht umgesetzte Boni bedeutet nicht, dass das Guthaben vom Konto agebucht wird. Doch in diesem Falle werden alle nicht gesielten Boni aus dem Bonus-Konto entfernt und gelöscht werden.

4.16. Bonusbestimmungen

Play Fortuna behält sich das Recht vor, Spielern Boni ohne weitere Erklärungen vorzuenthalten. In diesem Falle werden alle gutgeschriebenen Boni, freie Spins und Punkte abgezogen werden und auch die Gewinne die durch sie erzielt wurden (auch freie Spins und Punkte) und der Spieler kann aber weiterhin mit seinem Guthaben spielen.

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Versionen in anderen Sprachen

Neben der englischen Version wurden auch noch andere Sprachen eingeführt, um die Navigation der Spieler zu erleichtern. Sollte es zu Zwiespältigkeiten zwischen den englischen Nutzungbedingungen und denen der anderen Sprachen geben, so hat die englische Version Priorität.

5.2. Kontroverse Situationen

Play Fortuna behält sich alle Rechte vor, aufkommende Probleme und Dispute nach bestem Gewissen und nach den Prinzipien der Fairness und des gesunden Menschenverstandes zu lösen.

5.3. Haftungsverzichterklärung

Play Fortuna ist nicht verantwortlich für:

  • Software-Probleme, die auf Spiele-Hersteller zurückzuführen sind;
  • Probleme, die die Spieler teilweise oder auch ganz vom Spielen abhalten;
  • Netzwerkprobleme;
  • Schäden, die Spielern widerfahren sind.

5.4. Offenbarung persönlicher Daten

Play Fortuna ist dazu gezwungen persönliche Daten von Spielern preiszugeben, falls legale Umstände dies veranlassen sollten und diese in Vereinbarung mit der regulierenden Legislation sind.

6. Privatsphäre und Cookies

6.1. Gesammelte Informationen

Play Fortuna schätzt die Privatsphäre seiner Spieler und Ihr Vertrauen. Wir sammeln nur Informationen, die für unsere Geschäftstätigkeiten wichtig sind. Spieler müssen bei der Anmeldung einige Informationen über sich preis geben. Detaillierte Informationen zum Registrationsprozess kann man unter dem Abschnitt s.2.1 finden.

Wenn man Zahlungen angibt, so muss den Spieler persönliche Daten wie Bankkartennummern und andere Zahlungsmittel angeben. Diese Daten werden allerdings nur in einer PCI-zertifizierten Umgebung gespeichert.

6.2. Passwort des Kontos

Der Spieler ist für die Sicherheit seines Konto-Passwortes verantwortlich. Mitarbeiter von Play Fortuna haben keinen Zugang zu den Passwörtern der Spieler und können daher auch nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn Dritte Zugang zu den Passwörtern von Spielern erhalten.

6.3. Privatsphäre

Vertrauliche Informationen können an autorisierte Behörden als Teil einer Gerichtsverhandlung oder anderen legalen Verfahren weitergegeben werden. Doch Play Fortuna wird alles daran setzen, solche Situationen zu vermeiden und lediglich ein Minimum an Informationen weitergeben.

6.4. Cookies

Play Fortuna kann von Zeit zu Zeit Cookies an Spieler senden, die die Play Fortuna Webseite ansehen und ihnen so Informationen bereitstellen, die für sie relevant sein könnten. Spieler können sich aus der Cookie Policy abmelden. Doch dies kann einen negativen Effekt auf die Gambling Experience haben.

6.5. Einverständniserklärung der Spieler zur Privatsphäre

Beim Eröffnen eines Kontos bei Playfortune stimmt der Spieler den Bedingungen zu und akzeptiert diese. Play Fortuna behält sich alle Rechte vor, diese Regulierungen von Zeit zu Zeit zu ändern.

7. Spiele und Rückerstattung des Geldes

Bitte beachten Sie, dass Sie von Spielbeginn zu einem unserer Kunden zählen. Rückerstattungen oder Rückzahlungen können nicht getätigt werden, wenn das Spiel schon angefangen hat. Wenn Sie um „Geld“ spielen, so spielen Sie mit dem Geld, das sich auf dem Geldkonto unseres Projektes befindet.